Spiel und Freizeit

Input

Manchmal ist es nicht so einfach, Zeit und Möglichkeiten zum Spielen finden.

Wie unfair! Denn dafür gibt es das Recht auf Spiel und Freizeit. Ein Recht auf Spiel und Freizeit??!? Na, klar, es ist doch schließlich auch wichtig, Spaß zu haben!

https://drive.google.com/drive/folders/1kzLCfW_UeSO9lcgcI2DmfyAQ8mkKEI_Z

Selbsterfahrung

In diesem Film geht’s darum, dass die Geschwister Clara und Tom viel zu selten ihre Freunde treffen können.

Finde heraus, wie sie ihr Problem lösen!

Vertiefung

Was ist das Recht auf Spiel und Freizeit?

Du hast das Recht zu spielen, dich zu erholen und künstlerisch tätig zu sein.

Mit welchem Recht kann das Recht in Konflikt geraten?

Mit dem Recht auf Bildung bzw. der Schulpflicht: Manchmal ist so viel für die Schule zu tun, dass man keine Freizeit hat. Falls das dauernd  so ist, solltet ihr mal mit euren Eltern oder Lehrkräften reden.

Was kannst du tun, wenn das Recht gebrochen wird?

Überlege dir mal, wie viel Zeit du am Tag mit was verbringst. Schaue, wann du vielleicht Zeit als Freizeit und zum Spielen nutzen könntest. Sprich mit anderen Kindern, wie viel Freizeit sie haben.

Der Papierflieger

Hier kannst du dir einen kurzen Film anschauen, den eine Schulklasse für das Klappe auf für Demokratie und Kinderrechte gedreht hat.