Diskriminierungsverbot: Fairness

Akzeptiere mich wie ich bin! (2021)

Klasse 7a GTS Zoberberg Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt)

Er? Sie? Es? Wieso darf Nico, ein Mädchen, auf die Jungentoilette? Weshalb werden Jungen für die selbe Leistung schlechter im Sportunterricht bewertet als Mädchen? Warum könnte eine Umfrageaktion den Schuldirektor zu einem Experiment einladen? Wir haben alle die gleichen Rechte!

Unfair! (2021)

Klasse 5b Grundschule auf dem Seeberg Kleinmachnow (Brandenburg)

Die strenge Sportlehrerin, Frau Schmidt, gibt allen Kindern im Weitsprung schlechte Noten. Nur Eva bekommt eine 1, obwohl andere viel weiter gesprungen sind. Unfair! finden die Kinder und beginnen, nach dem Grund für Frau Schmidts seltsames Verhalten zu suchen. Eva hilft ihnen.

Allein (2021)

VDSIS Fulda (Hessen)

Ein Mädchen steht vor einer Gruppe. Allein. Sie wird fertig gemacht, denn irgendwie ist sie anders. Es scheint ausweglos und das Mädchen fühlt sich so klein. Doch sich Hilfe zu suchen, ist gar nicht so schwer. Ein Musikvideo mit starker Botschaft, die ins Ohr geht.

Support your local queers (2021)

GaySB Stadtteilschule Bergedorf (Hamburg)

Ein Thema, was immer wieder aufkommt, ist die Frage nach dem Umgang mit queerfeindlichen Beschimpfungen oder Aussagen auf dem Schulhof. Oft werden queere Begrifflichkeiten – teils unbewusst, teils bewusst – als Schimpfwörter verwendet. Wir wollen Gesprächs- und Reflexionsansätze aufzeigen und sagen: Alle Menschen sind wertvoll!

F*ck Sexism (2021)

Jugendbeirat Wolfsburg (Niedersachsen)

Ob in der Schule, auf der Straße oder im Park: Im Alltag ist Sexismus nach wie vor ein großes Problem. Jungen und Mädchen werden ungleich behandelt, Menschen folgen toxischen Vorstellungen von Geschlechterrollen und werden belästigt oder greifen an. Dabei haben doch alle Menschen in ihrer breiten Diversität die gleichen Rechte?

Leg doch deine Vorurteile ab! (2021)

Schule am Römerkastell Dillingen (Saarland)

Alle Menschen haben es verdient, respektvoll behandelt zu werden. Selbst wenn du jemanden nicht leiden kannst, hat die Person dennoch deinen Respekt verdient. Also: Leg doch deine Vorurteile ab und lern die Menschen erstmal kennen!

Im Tunnel (2021)

Schule am Römerkastell Dillingen (Saarland)

Manchmal im Leben läuft man durch einen dunklen Tunnel, der aus Vorurteilen, Herabwürdigung und Ausgrenzung zu bestehen scheint. Und am Ende des Tunnels?

#letsaccept (2021)

Projektgruppe Brandenburg Digital (Brandenburg)

Akzeptanz? Selbstbestimmung? Die KLAPPE AUF!-Gruppe Brandenburg Digital erklärt in ihrem Spot, was sie unter diesen Begriffen versteht. „Akzeptiere andere so wie du auch gern akzeptiert werden würdest“, fordern die Jugendlichen von sich selbst und ihren Mitmenschen.

Mädchen gegen Jungs (2019)

Klasse 6c Grundschule am Kollwitzplatz Prenzlauer Berg (Berlin)

Die gepflegten Schuluniformen, die alle Jungen und Mädchen tragen müssen, kaschieren eine ganz schöne Sauerei: Während die Jungen von ihrem Lehrer bevorzugt werden, sollen die Mädchen ihren Platz in der Küche finden. Wenn Mädchen 1951 schon das Selbstbewusstsein gehabt hätten, mit dem sie heute für ihre Rechte eintreten, wäre das anders gelaufen.

Anton gehört zu uns (2016)

Klasse 4b Grundschule im Hofgarten Pankow (Berlin)

Anton kommt in eine neue Schulklasse. Als er den Schulraum betritt bemerken einige Schüler:innen, dass er einen Rock trägt und machen sich über ihn lustig. Wie wird es ihm gelingen in seiner neuen Klasse Fuß zu fassen?

Wahrheit oder Pflicht (2018)

Klasse 4b Löcknitz-Grundschule Schöneberg (Berlin)

Moritz ist gerade an der neuen Schule angekommen, als er in die Fänge einer fiesen Pausenhof-Gang gerät. Der Boss stellt ihn vor eine Aufnahmeprüfung, die nur dazu gemacht ist, ihn in Schwierigkeiten zu bringen.

Die Challenge (2019)

Klasse 5b Grundschule auf dem Seeberg Kleinmachnow (Brandenburg)

Pierre will unbedingt in die coolste Clique der Klasse aufgenommen werden. Um sich zu beweisen, soll er seine Mitschülerin Lena stalken. Kein Problem für ihn. Doch als Pierre in Bedrängnis gerät, ist es ausgerechnet Lea, die ihm aus der Patsche hilft. Wenig später kommt es zu einem tragischen Ereignis.

Mit dir geht die Sonne auf (2017)

Kinderfilmteam Aktivspielplatz Franz.B Pankow (Berlin)

Ein Junge träumt von einem Mädchen aus seiner Klasse. Und er stellt sich vor, was er erreichen könnte und ihm geht die Sonne auf.

Ein Spiel verändert alles (2013)

Klasse 5c Grüner Campus Malchow (Berlin)

Der neue Schüler kommt gar nicht gut an in der Klasse. Erst erscheint er zu spät zum Unterricht, macht Lärm und keiner möchte mit ihm spielen. Doch dann passiert etwas, das alles verändert.

Das Eigentor (2015)

Klasse 4a Paul-Schneider-Grundschule Steglitz-Zehlendorf (Berlin)

Nach einem Eigentor beim Fußball wird ein Junge beleidigt und ausgeschlossen. Wütend läuft er weg und wird von einem Auto erfasst. Dem Arzt erzählt er von seinem Kummer.

Vorurteile nein Danke (2013)

Klasse 6b Grundschule unter den Kastanien Steglitz-Zehlendorf (Berlin)

Alle bilden sich ganz schnell eine Meinung über andere Menschen, ohne sie wirklich zu kennen. Denn es steckt immer mehr hinter dem Menschen, als man zunächst denkt.

Wahrheit oder Lüge (2017)

Klasse 5b Grundschule am Wald Zeuthen (Brandenburg)

Paul gibt gerne vor der Klasse an den neuesten und teuersten Kram zu haben um gut da zu stehen. Aber lange kann er das Lügenkonstrukt nicht aufrechterhalten.

Nicht mit uns (2016)

Klasse 5a Grundschule auf dem Seeberg Kleinmachnow (Brandenburg)

Die Lehrkräfte in der Grundschule sind echt fies zu ihren Schüler:innen. Sie werden ungerecht behandelt und oft auf ihr Geschlecht reduziert, doch irgendetwas stimmt hier nicht.

Wir müssen viel verändern (2018)

Klasse 6a Grundschule am Teutoburger Platz Pankow (Berlin)

Für das neue Kind in der Klasse heißt es: unfaire Mutproben bestehen, um dazu zu gehören. Denn andernfalls will man nicht mit ihm spielen. Zum Glück helfen einige Schüler:innen.

Teo (2017)

Klasse 5 Evangelische Grundschule Jüterbog (Brandenburg)

Ben der Klassenstar, kommt aus einer reichen Familie und bekommt alles was er will. Die meisten Mädchen in der Klasse finden ihn toll, weil er immer so gut gestylt ist und tolle Klamotten hat. Nur Lotte sieht das anders, die findet ihn eingebildet und gemein, weil er immer Teo ärgert. Doch was ist wichtiger und was macht wirklich reich? Geld oder Freunde?

Blaue Schule, bunte Wuhle (2014)

Klasse 6a Grundschule an der Wuhle Marzahn-Hellersdorf (Berlin)

In dieser Klasse geht es ziemlich einfarbig zu. Bis eines Tage zwei neue Schüler alles durcheinanderbringen. Sie haben eine entzückende Idee, dem langweiligen blauen Alltag zu entfliehen.

Post für den Weihnachtsmann (2016)

Klasse 5 Elbtalgrundschule Bad Wilsnack (Brandenburg)

Eine Schulklasse erhält einen Brief von einem traurigen Mädchen aus Bulgarien, welches Wünsche an den Weihnachtsmann hat. Gemeinsam schmiedet die Klasse Pläne, wie sie ihr und anderen Menschen in Not helfen können