Kinderrecht auf Schutz vor Gewalt und Missbrauch

Wir gegen Kinderarbeit (2021)

Klasse 7a Ganztagsschule Zoberberg Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt)

Amba und Balu verpacken Kuscheltiere und werden gekündigt, weil sie die Pakete nicht richtig zugeklebt haben. Unter einer Treppe in einem Bürogebäude liegt ihre kranke Mutter. Balu sorgt sich: wovon sollen sie nun das ganze Essen bezahlen? Jedes Jahr sterben 22.000 Kinder an den Folgen von Arbeitsunfällen.

Starke Kinder passen auf (2021)

Theater-AG Friedensschule Hermsdorf (Thüringen)

Sarah hat seit kurzem Angst auf ihrem Heimweg. Denn letzte Woche sind im Dorf zwei kleine Kinder entführt worden. Was ist, wenn auch Sarah plötzlich entführt wird? Zum Glück können Sarahs Freundinnen und Freunde ihr Mut zusprechen. Sie zeigen Sarah, wie man sich in unangenehmen Situationen verhält.

Der Kidnapper (2020)

Klasse 5 Marie-und-Hermann-Schmidt-Schule Königs Wusterhausen (Brandenburg)

Auf dem Weg zur Schule wird Emil von einem gewalttätigen Mann überfallen und in den Wald verschleppt. Dort muss er mit anderen Kindern schwer arbeiten und bekommt nur wenig zu essen. Emil hat eine Idee, um die Gruppe zu befreien. Doch der Plan ist nicht ohne Risiko…

Ähnlicher als gedacht (2019)

Klasse 5a Carl-Humann-Schule Pankow (Berlin)

Lukas und Alex verstehen sich nicht. Doch als sie merken, was bei ihnen beiden zu Hause passiert, haben sie die Möglichkeit ihr Leben zu ändern. Werden die Beiden ihre Chance nutzen?

Bin ich der Nächste? (2019)

Klasse 5a Pestalozzi-Schule Steglitz-Zehlendorf (Berlin)

In den Nachrichten ist es das Thema: in wenigen Wochen sind bereits zwei Kinder von zu Hause verschwunden. Die Nachrichten beunruhigen John sehr. Seine Freunde helfen ihm, mit der Angst umzugehen und zeigen, wie sich Kinder vor Übergriffen schützen können.

Stopp! Keine Gewalt! (2019)

„Braunbären“-Klasse Grundschule am Jakobsweg Ockenheim (Rheinland-Pfalz)

Ein drohender Blick, ein verletzender Brief – Ida ist total fertig. Sie wird von einem Mitschüler gemobbt. Aber so einfach wie es den Anschein macht ist es nicht. Der Junge ist nicht nur Täter…

Aschenputtel 2019 (2019)

Klasse 6 Temple-Grandin-Schule Friedrichshain-Kreuzberg (Berlin)

Sonja wächst in einer Pflegefamilie auf. Zuhause bekommt sie keine Zeit zum Lernen. Für die ganze Familie muss sie den Haushalt schmeißen. Eines Tages ist es nicht mehr auszuhalten. Sonja trifft eine Entscheidung und läuft weg…

Zurück in die Vergangenheit (2019)

Klasse 5b Reinhardswald-Grundschule Friedrichshain-Kreuzberg (Berlin)

In der Klasse 5d wird über Kinderrechte diskutiert. Ella erzählt eine Geschichte, die sie von ihrer Oma gehört hat: früher durften Kinder von den Lehrern geschlagen werden!

Wo ist Max? (2019)

Klasse 5b IGS Johann Wolfgang von Goethe Wismar (Mecklenburg-Vorpommern)

Max ist heute nicht zur Schule gekommen. Nach einem bösen Traum seiner Freundin, wird diese stutzig und macht sich mit Freunden auf die Suche nach dem Vermissten.

Die Straßenkinder von Berlin (2013)

Klasse 6 Berlin International School Charlottenburg-Wilmersdorf (Berlin)

Ein Gangster hält eine Gruppe von Kindern gefangen und zwingt sie, für ihn Geld und Wertsachen zu stehlen. Die Kinder haben kein Bett, kriegen wenig Essen und werden geschlagen und getreten. Ein Mann, der von den Kindern bestohlen wird, entdeckt das furchtbare Geheimnis.

Alles wegen einer 5! / Everything because of a bad mark! (2016)

Klassen 6a + 6b Kiefholz-Grundschule Treptow-Köpenick (Berlin)

Lyla wird von der Mutter geschlagen, weil sie im Mathetest eine schlechte Note bekommen hat. Sie entscheidet sich, nicht mehr nach Hause zu gehen.

Blood, Sewat & Tears (2018)

Klassen 4-6 Grundschule am Humboldtring Potsdam (Brandenburg)

Julia will in einem Verein Basketball spielen, trifft dort jedoch auf einen Trainer, der sie nur beschimpft und grob anpackt. Die vielen demütigenden Trainingseinheiten machen Julia fertig. Ihre Freunde werden aufmerksam und wollen ihr helfen.

Die Ohrfeige (2016)

Klasse 6L Lise-Meitner-Gymnasium Falkensee (Brandenburg)

Nachdem Lukas schon wieder eine 5 mit nach Hause bringt, rutscht seiner Mutter die Hand aus und gibt ihm eine Ohrfeige. Sein Freund Max kann es nicht fassen und zusammen beratschlagen sie das gemeinsame Vorgehen.

Ella und Ron – Abenteuer im Märchenwald (2016)

Klasse 5c Grüner Campus Malchow Neuhohenschönhausen (Berlin)

Ron wird von seinem Vater geschlagen. Er erzählt es seiner Schwester. Bald kommt es wieder zum Streit mit dem Vater und die Geschwister flüchten in den Zauberwald. Wird es ihnen gelingen, einen Ausweg aus ihrer Situation zu finden?

Familiengeheimnis (2017)

Klasse 456G Pettenkofer Grundschule Friedrichshain-Kreuzberg (Berlin)

Nachdem Paul eine Vier mit nach Hause nimmt, wirkt er die ganze Woche bedrückt. Schließlich entdeckt sein Freund etwas Seltsames an seinem Rücken und beschließt, der Sache nachzugehen.

Es ist gemein! (2014)

Klasse 6a Mühlenau-Grundschule Zehlendorf (Berlin)

Theodor wird Zuhause von seinen Eltern angeschrien. Die Lehrerin stellt ihn vor der Klasse bloß, indem sie sein Diktat mit einer 6 hochhält und allen zeigt. Am Nachmittag muss er die Zensur seiner Mutter zeigen…

Angst vor Gewalt (2017)

Klasse 4b Grundschule im Hasengrund Pankow (Berlin)

Majas Vater bereitet ihr schaurige Träume. Als er sie eines Tages von der Schule abholt, bemerken ein paar Schüler*innen seine ruppige Art und beschließen, den Albträumen ein Ende zu setzen.

Pauls Geheimnis (2014)

Klasse 5b Grundschule unter den Kastanien Steglitz-Zehlendorf (Berlin)

Pauls Freunde entdecken auf seinen Armen blaue Flecken. Angeblich stammen sie von einer heldenhaften Rangelei mit der berüchtigtsten Gang der Schule. Sein bester Freund hat aber einen anderen, schlimmen Verdacht…

Geschwister brauchen Hilfe (2017)

Klasse 4b Grundschule am Sandhaus Pankow (Berlin)

Jeder bekommt doch mal schlechte Noten – so auch Lucas und Marie. Der Vater sieht aber sofort rot und verprügelt die beiden, woraufhin sie Hilfe bei Ihrer Mutter suchen. Kann die Familie diesen Vorfall überstehen?

Gewaltfreie Erziehung (2018)

Klasse 5b Kolumbus-Grundschule Reinickendorf (Berlin)

Melissa zettelt immer wieder Rangeleien in der Schule an. Ihre Lehrerin hat genug davon und greift durch. Mit Melissa muss geredet werden. Doch das gilt nicht nur für Melissa…

Kein Plan (2016)

Klasse 5a Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule Luckenwalde/Spree (Brandenburg)

Zwei Schüler überraschen Einbrecher auf frischer Tat und werden zusammengeschlagen. Die Einbrecher flüchten. Wie kann es gelingen, die Flüchtigen zu schnappen?

Leon und der Teddy (2015)

Klasse 5a Richard Grundschule Neukölln (Berlin)

Leon wird von seiner Mutter geschlagen. Seine Freunde möchten ihm helfen, aber wissen nicht wie. Ein geheimnisvoller Mr. Bee hat aber eine Idee.

Klaras Geheimnis (2016)

Klasse 5a Europaschule am Gutspark Falkensee (Brandenburg)

Klara schreibt wiederholt schlechte Noten in der Schule und bekommt zu Hause Ärger. Doch dann beschließt sie, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

Schläge bringen nichts (2017)

Klasse 6b Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg Neukölln (Berlin)

Ninos Eltern haben große Pläne für ihn. Aber als er mit einer 5 in Mathe nach Hause kommt, „rutscht“ dem Vater mal wieder die Hand aus.

Schmerzhafte Beweise (2017)

Klasse 5b Grundschule an den Buchen Pankow (Berlin)

Anna muss zuhause viel aushalten – Hausarbeit ohne Ende und in letzter Zeit wird sie auch noch von ihrer Mutter geschlagen! Mit ihrem besten Freund schmiedet sie einen Plan, ihre Mutter zur Vernunft zu bringen.

Wie der Vater, so die Kinder (2017)

Klassen 5 + 6 Dorfschule Wallmow (Brandenburg)

In der Dorfschule Wallmow tyrannisiert eine Gruppe von drei Schüler:innen die komplette Klasse. Sie bedrohen die Mitschüler:innen und fordern sie auf, dass sie die Hausaufgaben für sie erledigen. Eines morgens wird bekannt, dass der Vater zweier Mobber von der Polizei abgeholt wurde. Wie werden sich die SchülerInnnen verhalten?

Der Albtraum (2018)

Klassen 5 Paavo-Nurmi-Grundschule Marzahn-Hellersdorf (Berlin)

Der fremde Mann stellt eine harmlose Frage. Doch als J. ihm hilft, kommt es zum Übergriff. Diese Erfahrung lässt die Schülerin nicht mehr los und verfolgt sie sogar in ihren Träumen. Mutig spricht sie darüber vor ihrer Klasse. Andere Kinder teile ihre Gefühle und sie beschließen, gemeinsam etwas zu unternehmen.

Sonst veriert ihr uns (2014)

„Phönixe“ Wilhelm-von-Humboldt-Schule Prenzlauer Berg (Berlin)

Mia, Luna und Philipp haben die Schnauze voll: immer werden sie von ihren Eltern nur herumgeschubst und angemeckert. Doch wo sollen sie sonst hin?

Der Neue (2019)

Klasse 5b Grundschule am Schwanenteich Neuenhagen (Brandenburg)

Leon ist der Neue an der Schule und Lena findet ihn toll. Dumm nur, dass Leon ihr einen Korb gibt. Gekränkt plant Lena eine fiese Erpressung: Entweder Leon gibt sich vor allen anderen als ihr Date aus oder sie postet ein peinliches Foto von ihm im Internet. Leon soll ihr Komplimente machen, mit ihr kuscheln und sie küssen. Ob Leon darauf eingeht?

Leila hat Angst (2015)

Klasse 5a Waldgrundschule Charlottenburg-Wilmersdorf (Berlin)

Leila hat Alpträume, Angst vor dem Monster aus den Träumen. Andere Kinder kriegen das in der Schule durch Lauschen mit und holen Hilfe.

Die Spur (2019)

Klasse 5a Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule Luckenwalde (Brandenburg)

Es ist ein ganz normaler Schultag. Doch dann – Feueralarm! Nachdem sich alle auf dem Schulhof versammeln müssen, ist Lenny plötzlich verschwunden. Auch die Polizei kann ihn nicht finden. Doch einige seiner Klassenkameraden entdecken eine heiße Spur. Auf eigene Faust nehmen sie die Suche nach ihrem Freund auf.

Eine von Millionen (2019)

Klasse 5 LOBK Evangelische Grundschule Neuruppin (Brandenburg)

Eine Klassenfahrt, eine Party, viele Freunde, schöne Erinnerungen… Am nächsten Tag schwärmen alle von der Feier, doch gerade das Mädchen, das eigentlich gar nicht mit wollte, schweigt. Auf der Party ist etwas passiert, was sie nie mehr loslassen wird.

Reise ins Ungewisse (2015)

Klasse 4a Pettenkofer Grundschule Friedrichshain (Berlin)

Daschi hat seinen Bruder verloren und ist ganz allein auf der Welt. Um zu überleben, geht er auf der Straße betteln. Eines Tages kommt es zur Katastrophe. Ob ihm jemand helfen wird?

Die Chikaninis (2015)

Klasse 4-5-6-D Montessori-Schule Potsdam (Brandenburg)

Die Eltern von Leni und Bob haben kaum Geld. Es reicht weder für Schulsachen noch gibt es genug Essen für die Familie. Lenis Eltern sehen ihre letzte Chance darin, Leni arbeiten zu schicken. Macht Leni da wirklich mit?

10 Euro (2017)

Jean-Itard-Zentrum Wolzig (Brandenburg)

Ein Junge findet 10 Euro und wird gleich darum wieder um diese erleichtert. Mit dem Mut der Verzweiflung schnappt er sich das Geld und eine Verfolgungsjagd beginnt. Können ihm seine Freunde helfen?

Die Überraschung (2017)

Klasse 6 DN Berlin International School Charlottenburg-Wilmersdorf (Berlin)

Lisa und Karl wünschen sich nichts mehr als einen Hund. Weil ihre Eltern ihnen keinen schenken wollen, antworten sie auf ein dubioses Internetangebot und geraten in die Fänge einer fiesen Gang.