Diskriminierungsverbot: Mobbing

Gegen Cybermobbing (2021)

Junioruni Wuppertal (Nordrhein-Westfalen)

Immer häufiger kommt es auf Sozialen Netzwerken oder in Gruppenchats zu Cybermobbing. Was ist Cybermobbing überhaupt? Wie kann ich mich dagegen wehren? Welche wirksamen Strategien helfen gegen Gewalt? Und wie kann ich Betroffene am besten unterstützen? Diesen Fragen geht die Junioruni Wuppertal in ihrem eindrucksvollen Lehrfilm nach.

Was kann ich tun gegen Mobbing? (2021)

Klasse 5 & 6 GHS Niederpleis (Nordrhein-Westfalen)

Plötzlich steht man im Mittelpunkt und wird von der ganzen Klasse fertig gemacht. Mobbing ist nach wie vor ein aktuelles Problem, was die betroffenen Personen stark belastet. In Interviews mit Lehrkräften und Schüler:innen wird wichtigen Fragen rund um die Thematik Mobbing nachgegangen.

Moppsing (2021)

Klasse 5a Grundschule auf dem Seeberg Kleinmachnow (Brandenburg)

Merit wird ausgelacht, regelrecht fertig gemacht. Ihre Noten leiden und sie selbst am allermeisten. Dabei hat Merit doch nur ein Bild in Sozialen Netzwerken hochgeladen. Ein Mobbingfall mit fatalen Folgen.

SCHOOL: Six Cruel Hours Of Our Life (2021)

Caritas-Kinderzentrum Homburg (Saarland)

Für Kinder, die Mobbing erleiden, kann der Schultag schnell zu einer grausamen Qual werden. Denn sie scheinen nirgendwo sicher zu sein vor den abwertenden Kommentaren, den Blicken und den falschen Entschuldigungen. Ihnen wird das Recht genommen, ein freies und gesundes Leben zu führen.

Boahr Jason (2020)

Klasse 5b Grundschule auf dem Seeberg Kleinmachnow (Brandenburg)

Der schlaue Jason hat eine schwierige Zeit. Egal, ob in der Schule, zuhause mit seinen Zwillingsschwestern oder im Traum: Überall wird er geärgert, bestraft oder übersehen. Und dann bekommt er auch noch eine 6, obwohl er der Lehrerin doch nur helfen wollte…

Hilfe (2020)

Klasse 6b Grundschule Bötzow (Brandenburg)

Moritz ist neu in der Klasse. Weil er stottert und eine Verletzung am Bein hat, wird er von Anfang an fies gemobbt. Die Anführerin Amelie macht es ihm besonders schwer. Trotzdem versucht Moritz, ihr in einer schwierigen Situation zu helfen. Wird Amelie aufhören ihn zu mobben?

Die Ausgegrenzten (2019)

Klasse 5b Falken-Grundschule Marzahn-Hellersdorf (Berlin)

Jedes Kind kennt das Gefühl nicht mitspielen zu dürfen. Ausgegrenzt zu werden, macht traurig, wütend und einsam. Und die wenige Zeit in der Pause fühlt sich an wie ein Alptraum! Die Falken-Grundschule gibt uns Einblicke in die Methoden der Streitschlichter:innen. Sie verhelfen Schüler*innen und Lehrer*innen zu mehr Erholung in der Freizeit!

Die Zauberkugel (2019)

Klasse 4a Grundschule an der Bäke Steglitz-Zehlendorf (Berlin)

Wie durch ein Wunder gelangt Lukas in die virtuelle Welt und ist in der App QuasselQuassel Beleidigungen ausgesetzt. Seiner Freundin misslingt der Versuch ihn wieder in die Realität zurück zu holen. Der Bruder ist die letzte Hoffnung.

Das Eigentor (2018)

Klassen 6 Karlshorster Schule Lichtenberg (Berlin)

Cleo ist eifersüchtig auf die neue Mitschülerin Johanna. Sie ist fröhlich und freundlich und wird in der Klasse mit jedem Tag beliebter. Um Johannas Beliebtheit zu stoppen, versucht Cleo sie bei jeder Gelegenheit bloß zu stellen und zu blamieren. Gemeine Einfälle hat sie jedenfalls genug.

Das Foto (2016)

Klasse MF Montessori Oberschule Potsdam (Brandenburg)

Eine Schülerin kommt neu in die Klasse und wird ausgegrenzt. Als das Mobbing immer stärker wird, versucht sie sich zu wehren und bekommt Hilfe.

Das versteckte Talent (2018)

Klassen 5a & 5b Grundschule am Humboldtring Potsdam (Brandenburg)

Aufgrund ihrer abgetragenen Kleidung wird Anna in ihrer Klasse von den anderen Schulkindern ausgelacht. Doch die Geschichte findet in einer Kunststunde eine unerwartete Wendung.

Der falsche Verdacht (2017)

Klasse 4b Grundschule am Fließtal Reinickendorf (Berlin)

Die Schulclique schreibt ein gemeines Graffiti über Emma. Die Clique hat Angst, dass Johannes sie dabei mit seinem Handy gefilmt hat und klauen es.

Der neue Schüler (2014)

Klasse 4c Albert-Gutzmann-Schule (Berlin-Mitte)

Ein neuer Schüler kommt in die Klasse. Nachdem er sowohl in der Klasse als auch auf dem Pausenhof gemobbt und beleidigt wird, lernt er einen Mitschüler kennen, der seine verzweifelte Situation erkennt.

Ein Albtraum für alle (2017)

Klasse 5b Wald-Grundschule (Berlin-Charlottenburg)

Eigentlich ist an der Waldgrundschule alles in Ordnung. Dann wird auf dem Pausenhof gemobbt und ein mysteriöser WhatsApp-Kettenbrief taucht auf. Dieser verändert alles zwischen den Schüler:innen.

Die Neue (2018)

Klassen 3 + 4 Schule am Wall Kassel (Hessen)

Nach einer Rangelei auf dem Schulhof sitzen die beteiligten Kinder bei der Lehrerin, um die Sache zu klären. Aber jeder hat eine andere Version der Ereignisse. Inmitten des Streits: Sarah, die neue Mitschülerin, die nicht nur schöne Kleider trägt, sondern auch ein Genie in Englisch ist. Nur neue Freundschaften zu knüpfen gelingt „der Neuen“ nicht gleich…

Aus MIR wir WIR (2018)

Klasse B3 Grundschule in den Rollbergen Reinickendorf (Berlin)

In der Klasse werden Murat, Tim und John in Abwesenheit der Klassenlehrerin von ihren Mitschülern geärgert. Die Situation eskaliert. Eine Schülerin schlägt vor, den Klassenrat einzuberufen. Aber ob sich wirklich alle darauf einlassen werden?

Die Folgen des Mobbings (2018)

„Kobolde“ Friedrich-Wöhler-Schule Kassel (Hessen)

Adem wird von einigen Mitschülern gemobbt. Eines Tages erscheint der mysteriöse Prof. Dr. Wasweißich und nimmt den Jungen mit in die Zukunft. Was er sieht, schockiert ihn. Entschlossen, den Lauf der Geschichte für sich zu ändern, kehrt er zurück in die Gegenwart.

Die nicht! (2015)

Klasse 5 + 6 Freie Montessori Schule Barnim Eberswalde (Brandenburg)

Die Geschwister Hanni und Jule sind neu in der Klasse. Sie freunden sich mit Außenseiter Fred an und nennen sich die „Ameisenbären“. Als die Klasse davon erfährt, lachen sie sie aus. Fred erträgt es nicht und rennt weg.

Die Neue (2015)

Klasse 5 + 6 Dorfschule Wallmow (Brandenburg)

July kommt an eine neue Schule. Die Busfahrt ist fürchterlich und sie wird von den anderen geärgert. Wird es gelingen, dass sie in ihrer neuen Schule akzeptiert wird?

Mia rennt (2017)

Klasse 5a Grundschule an den Buchen Pankow (Berlin)

Mia kommt in eine neue Schulklasse. Ihre Klassenkameraden fangen sofort an sie zu ärgern und zu mobben. Was soll Mia tun, dass sie von den Klassenkameraden endlich akzeptiert wird?

Kelly haut ab

Klasse 4 Grundschule am Jakobsweg Ockenheim (Rheinland-Pfalz)

Kelly ist neu in der Klasse und obwohl sie nichts getan hat, wird sie von ihren Mitschülern ausgegrenzt und gemobbt. Dem Mädchen reicht´s. Sie haut ab. Plötzlich verstehen die anderen, was sie „der Neuen“ angetan haben. Sie machen sich auf die Suche nach Kelly.

Mützenkind (2015)

Klasse 5b Karl-Sellheim-Schule Eberswalde (Brandenburg)

Alex ist schon oft umgezogen und kommt mal wieder in eine neue Klasse. Sie hat Angst vor Mobbing und Ungleichheit. Doch dieses Mal hat sie sich etwas ganz besonderes überlegt.

Stress in der Klasse (2016)

Klasse 5a Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg Neukölln (Berlin)

Es kommen neue Kinder in die Klasse. Vier mobben die Neuen. Eine Gruppe von Helfer:innen greift ein. Sie reden mit den Mobber:innen und erfahren, dass sie früher auch gemobbt wurden.

Jeder mit jedem (2016)

Klasse 5b Grundschule auf dem Seeberg Kleinmachnow (Brandenburg)

Frederike spielt gerne mit den Jungs in der Klasse Fußball und wird deshalb gemobbt. Nachdem die Clique es jedoch selbst mal probiert, werden die Karten neu gemischt.

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold (2014)

Klasse 6a Walt-Disney-Grundschule Neukölln (Berlin)

Marc ist neu in der Klasse und irgendwie finden ihn alle komisch. Als Marc denkt, dass Lucas schon wieder die Luft aus seinem Fahrradreifen gelassen hat, kommt es zu einer Prügelei. Wie geht die Geschichte ohne Klassenrat aus und wie geht sie mit Klassenrat aus?

Die Neue (2013)

Karlshorster Schule Marzahn-Hellersdorf (Berlin)

Zwei Mädchen lästern über Adriana, ihre neue Mitschülerin. Bald machen noch mehr Kinder mit und lachen über Adriana. Nur einem Mädchen ist etwas unwohl dabei und sie stellt schnell fest, dass Adriana gar nicht so schlimm ist, wie alle sagen.

Wie du mir so ich dir (2019)

Klasse 4b Goethe-Grundschule Kremmen (Brandenburg)

„Wir sind alle gleich, egal wo wir herkommen!“, meint der Lehrer. Doch zwischen den Gleichen, gibt es doch welche, die „gleicher“ sind. Zwei Schüler werden im Unterricht gemobbt. Zuerst sind es lediglich Sprüche, die verletzend sind. Doch dann wird aus vermeintlichem Spaß voller Ernst.

Justins Geheimnis (2017)

Klassen 5 + 6 Neddermeyer-Grundschule Schmachtenhagen (Brandenburg)

Justin vertraut sich einem Mitschüler an: Sein Vater hat den Job verloren und die Familie steht gerade sehr schlecht da. Sie waren bereits bei der Tafel. Statt das Geheimnis für sich zu behalten macht es sehr schnell die Runde. Der Schüler wird ausgelacht und sogar offen niedergemacht.